Bridgeclub Bremer Schlüssel e.V.




Ab 01. Oktober 2021 erheben wir einen vorübergehenden Zuschlag von einem Euro auf das Spielgeld

Liebe Bridgefreunde,

Da in Bremen seit 01. Oktober die Warnstufe 1 gilt, finden die Turniere unter 3G-Bedingungen statt.
D.h. es dürfen nur noch Geimpfte, Genesene und negativ Getestete an den Turnieren teilnehmen.

Ab Warnstufe 2 gelten in unseren Räumen die 2G-Regeln.
D.h. es dürfen nur noch Geimpfte und Genesene an den Turnieren teilnehmen.

Wir veranstalten nachstehende Turniere (Anmeldung paarweise erforderlich)
Montag Paar 15.30 Uhr
Dienstag Paar 15.00 Uhr
Dienstag Team 18.30 Uhr
Mittwoch Paar 15.30 Uhr
Mittwoch Paar 19.30 Uhr
Donnerstag Paar 15.30 Uhr
Freitag Paar 15.00 Uhr

Zusätzlich gibt es zwei Spielkreise
Montag 19.15 Uhr, Anmeldung bei Karin Busch (Tel.: 0176 60 84 50 21)
Donnerstag 9.30 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

Die Turniere sind zunächst auf sieben Tische begrenzt, eine Anmeldung über unsere Homepage ist erforderlich (Schaltfläche Anmelden) und die Hygieneregeln sind einzuhalten.

Unsere Küche und Getränkeausgabe müssen geschlossen bleiben. Wir werden Mineralwasser zur Selbstbedienung in die Spielräume stellen. Wer etwas anderes trinken möchte, muss sich sein Getränk mitbringen.

Das Teilnahmegeld beträgt für Mitglieder 5 (+1) Euro, für Gäste 8 (+1) Euro. Es werden zur Zeit keine Bons ausgegeben.

Da die Räume ständig gelüftet werden müssen, denken Sie bitte an passende Kleidung.


Der Vorstand

Bridgeclub Bremer Schlüssel e.V.    Tel. 0421 27 51 09     Bremer-Schluessel@bridge-bremen.de